Pulverlacke

Die Pulverlacktechnologie ist eine ideale Alternative für Anwender, die an ihre beschichteten Oberflächen höchste Ansprüche stellen und auf Umweltverträglichkeit besonderen Wert legen. Die Pulverlacke sind komplett lösemittelfrei, es werden somit keine VOC emittiert. Rückgewinnung und Wiederverwertungsmöglichkeiten bieten einen optimalen Wirkungsgrad und einen ressourcenschonenden Materialverbrauch.

Bereits 1971 begann Teknos Pulverlacke herzustellen. Teknos ist der einzige Pulverlackhersteller in Finnland und der größte Lieferant von Pulverlacken in Skandinavien.

Um sowohl neue Produkte als auch bestehende Produkte weiterzuentwickeln, investieren wir laufend in den Bereich Forschung und Entwicklung für Pulverlacke. Darüber hinaus kooperieren wir sehr aktiv mit verschiedenen Herstellern von Applikationssystemen, um den technologischen Prozess in der gesamten Industrie zu unterstützen.

Pulverlacke von Teknos werden unter dem Markennamen INFRALIT vertrieben; das Produktprogramm beinhaltet sowohl Epoxy-, Epoxy/Polyester-, Polyester-, Polyurethan als auch Acrylat basierte Produkte.

Pulverlackbeschichtungen sind für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, wie z. B. Haushaltsgeräte, Lampen, Möbel und Regale aus Metall, Fassaden, Fahrräder, Fahrzeugteile, Stahlkonstruktionen, landwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen etc.